Ricardo Feldmann wurde am 5. März 1994 in Gladbeck, mitten im Ruhrgebiet, geboren.
Im Architekturstudium hat er starkes Interesse am Umgang mit Raum, Licht und Materialität gewonnen. Der Drang etwas Beibendes, Wertiges zu erschaffen und die Freude am Objekt führen ihn seit Ende 2017 zu Realisierungen seiner Entwürfe für Möbel, Lampen und Keramiken.

 

 

- Möbel und Leuchten, die entweder gänzlich neu architektonisch-experimentelle Ansätze vertreten oder in mühevoll aufgearbeiteten, alten Objekten Potentiale wecken und aufzeigen wollen.
Dabei ist für mich das Ziel, die Dinge neu kennenzulernen, dazuzulernen und etwas andere Wege zu gehen.

- Ansonsten gibt es von mir auch Keramik, die aus der Begeisterung für das Material entsteht. Der Klang, die Haptik und der Brand bei hohen Temperaturen bis 1250° C faszinieren mich.